Wahlkampf 2013

"Leben wir in revolutionären Zeiten?"

20.02.2017 | Diskussionsrunde "Europa im Diskurs" mit Hans-Christian Ströbele, Philipp Blom, Ágnes Heller, Alexandra Föderl-Schmid und Karel Schwarzenberg am 19.02.2017 im Wiener Burgtheater. Präsentiert von derStandart.de, Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) und von der Erste Stiftung.

Weiterlesen

Rede im Bundestag zum Gesetzentwurf Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften

17.02.2017 | Rede von Hans-Christian Ströbele zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches - Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften vom 17.02.2017 im Deutschen Bundestag. Lesen und schauen Sie hier die ganze Rede:

Weiterlesen

Rede im Bundestag zu Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern

17.02.2017 | Rede von Hans-Christian Ströbele vom 17.02.2017 zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches - Ausweitung des Maßregelrechts bei extremistischen Straftätern. Lesen oder schauen Sie hier die ganze Rede:

Weiterlesen

"Strafrecht ist nicht das richtige Mittel für mehr Schutz und Wertschätzung von Einsatzkräften"

09.02.2017 | kommentiert Hans-Christian Ströbele den Beschluss des Bundeskabinetts vom 08. Februar 2016 zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften. Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung:

Weiterlesen

"Gesetze sind dafür da, dass sie angewandt werden!"

02.02.2017 | Hans-Christian Ströbele im Interview mit dem rbb Inforadio in der Sendung vis a vis zu seinem politischen Werdegang, parlamentarischer Demokratie, Geheimdienstkontrolle und Versäumnisse im Fall Al Amri.

Weiterlesen

Hans-Christian Ströbeles Rede in der Aktuellen Stunde zu Maßnahmen nach dem Anschlag am Breitscheidplatz

19.01.2017 | "Die Opfer verdienen jede Art von Hilfe und Unterstützung. Diese müssen wir ihnen zusichern. Was uns hier alle mit den Opfern eint, sind die Fragen: Wie konnte das mitten in Deutschland, mitten in Berlin, an diesem Platz geschehen? Wie können wir verhindern, dass so etwas wieder geschieht?"

Weiterlesen