Wahlkampf 2013

Saarbrücker Zeitung-Interview zu Regierung gegen Snowden-Aussage:

02.05.2014: Ströbele nennt angeblich drohende Aussetzung US-/deutscher Beziehungen "großen Blödsinn". "Wir werden das Bundesverfassungsgericht befassen". Riexinger schließt sich Ströbele an.

www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/themen/Snowden-soll-bleiben-wo-er-ist;art2825,5247453